Come Together
Und wieder ist eine Schlacht gegen die Intelligenz geschlagen ...

 

[Listening to] The Beatles » Come Together

He say I know you, you know me,
One thing I can tell you
Is you got to be free.


Come together, right now, over me.

 [Mood] stressed out

 

Kommt es nur mir so vor, oder sind im Moment grade wieder besonders viele geistige Kleinhändler unterwegs? Was is da los, hat die Waldorfschule Wandertag? Ich möchts mir nich vorstellen ... na ja, wie auch immer. Ich fühl mich auf jeden Fall von dummen Menschen verfolgt. Wieso? Na ja, ich hab mich doch neulich schon mal über den Mangel an Intelligenz einer Foren-Userin ausgekotzt. Bisher hab ich das ganze aber noch nicht belegt. Aaaaber, aufgeschoben ist ja bekanntlich nicht aufgehoben =) Daher liefere ich jetzt den Beweis, mit was für Menschen ich mich (leider Gottes) im Internet rumschlagen muss, nur weil ich Admin eines RPG-Forums bin.

 

[c=20]...::... 7 things i hate about you ...::...[/c=13] The Boys are back <3 <3 <3 Du musst auf dein Herz hören...<3 <3 . sagt:
kann ich dich trotzdem was frragen ?

[c=20]...::... 7 things i hate about you ...::...[/c=13] The Boys are back <3 <3 <3 Du musst auf dein Herz hören...<3 <3 . sagt:
sehr warscheinlich kann man nicht ein RPG Partner mit den gleichen Charas sein oder ? .. also Mia and Miley z.b

pati - proud member of the cmh | die geschichte schreiben, die doofen sollen sterben sagt:
dann würdest du ja mit dir selber posten o.O

[c=20]...::... 7 things i hate about you ...::...[/c=13] The Boys are back <3 <3 <3 Du musst auf dein Herz hören...<3 <3 . sagt:
stimmt was anderes für was bracht man das eig ? ich check es net wirklich ..

pati - proud member of the cmh | die geschichte schreiben, die doofen sollen sterben sagt:
warst du schon mal in nem rpg?

[c=20]...::... 7 things i hate about you ...::...[/c=13] The Boys are back <3 <3 <3 Du musst auf dein Herz hören...<3 <3 . sagt:
ja

[c=20]...::... 7 things i hate about you ...::...[/c=13] The Boys are back <3 <3 <3 Du musst auf dein Herz hören...<3 <3 . sagt:
ein paar

pati - proud member of the cmh | die geschichte schreiben, die doofen sollen sterben sagt:
dann solltest du eigentlich wissen, wozu man einen posting partner braucht o.O sorry aber du wirst doch wohl in den anderen rpgs nicht die ganze zeit allein irgendwo gepostet haben

[c=20]...::... 7 things i hate about you ...::...[/c=13] The Boys are back <3 <3 <3 Du musst auf dein Herz hören...<3 <3 . sagt:
doch da gibt es sowas net.. man postet einfacfh und wenn man wen sieht kann man mit dem schreiben .. also eig alle mit alle ..

[c=20]...::... 7 things i hate about you ...::...[/c=13] The Boys are back <3 <3 <3 Du musst auf dein Herz hören...<3 <3 . sagt:
o.O

pati - proud member of the cmh | die geschichte schreiben, die doofen sollen sterben sagt:
kannst du natürlich versuchen, aber die chance, dass dir hier jemand über den weg läuft, der auch allein postet, liegt so ziemlich bei null. hier verabreden sich die leute entweder in dem thread zur postingpartner suche, zu dem ich dir den link gegeben hab, oder aber per msn, pn oder wie auch immer

 

so, und das hier etwas später am selben Tag, nachdem mir diese liebreizende Userin eine PN geschickt hat, anstatt mich einfach im MSN zu fragen *headdesk*


pati - proud member of the cmh | die geschichte schreiben, die doofen sollen sterben sagt:
du hättest mich auch hier fragen können, ob ich schon einen postingpartner für kath habe ... und ja, hab ich

[c=20]...::... 7 things i hate about you ...::...[/c=13] The Boys are back <3 <3 <3 Du musst auf dein Herz hören...<3 <3 . sagt:
wer ist kath ?

pati - proud member of the cmh | die geschichte schreiben, die doofen sollen sterben sagt:
katharine mcphee ...

[c=20]...::... 7 things i hate about you ...::...[/c=13] The Boys are back <3 <3 <3 Du musst auf dein Herz hören...<3 <3 . sagt:
ah

pati - proud member of the cmh | die geschichte schreiben, die doofen sollen sterben sagt:
du hast mir grade ne pn an den account geschickt

[c=20]...::... 7 things i hate about you ...::...[/c=13] The Boys are back <3 <3 <3 Du musst auf dein Herz hören...<3 <3 . sagt:
ich hab gar net guckt wer wer hat t

[c=20]...::... 7 things i hate about you ...::...[/c=13] The Boys are back <3 <3 <3 Du musst auf dein Herz hören...<3 <3 . sagt:
aber ay

pati - proud member of the cmh | die geschichte schreiben, die doofen sollen sterben sagt:
bei mir stehen sämtliche accounts in der signatur, insofern hättest du sehen können, wem der chara gehört

[c=20]...::... 7 things i hate about you ...::...[/c=13] The Boys are back <3 <3 <3 Du musst auf dein Herz hören...<3 <3 . sagt:
ja bei dir aber ich hab dich mit caroline.. verwechselt aber du bist ja emily

pati - proud member of the cmh | die geschichte schreiben, die doofen sollen sterben sagt:
ich bin caroline UND emily

[c=20]...::... 7 things i hate about you ...::...[/c=13] The Boys are back <3 <3 <3 Du musst auf dein Herz hören...<3 <3 . sagt:
.. ich guck mir mal alle charas an *umkipp*

pati - proud member of the cmh | die geschichte schreiben, die doofen sollen sterben sagt:
wie gesagt, stehen alle in meinen signaturen

[c=20]...::... 7 things i hate about you ...::...[/c=13] The Boys are back <3 <3 <3 Du musst auf dein Herz hören...<3 <3 . sagt:
ja abr leider nit bei allen-

pati - proud member of the cmh | die geschichte schreiben, die doofen sollen sterben sagt:
doch natürlich bei allen

[c=20]...::... 7 things i hate about you ...::...[/c=13] The Boys are back <3 <3 <3 Du musst auf dein Herz hören...<3 <3 . sagt:
ne

pati - proud member of the cmh | die geschichte schreiben, die doofen sollen sterben sagt:
ähm ich werd ja wohl wissen, was ich in meinen signaturen stehen hab


Merkt man mir an, dass ich dezent genervt war? Aber das tut doch auch einfach nur weh >.< Und ich hab natürlich mal wieder den Jackpot geknackt. Die Userin schreibt mich im Prinzip täglich an ... ich freu mich <3 Wie über eine gepflegte Vogelgrippe.

Na ja, wäre ja nur halb so schlimm, wenn das der einzige Mensch der Gattung „Scheiße, is die blöd“ in meiner Umgebun wäre. Aber nein! In meinem Lateinkurs sitzt noch so n Blindgänger ausm zweiten Weltkrieg. Ja, ich bin böse. Und nein, es stört mich kein Stück. Denn die Wahrheit darf man schließlich sagen. Die Frau ist wirklich der personifizierte Blondinenwitz. Sieht aus wie Barbie, spricht so und hat auch genauso viel Luft in der Birne. Alter Schwede, wie die es an die Uni geschafft hat, möcht ich nich wissen. Die rannte heute in Latein so etwa alle 20 Minuten an unserer Lehrerin vorbei zum Wasserhahn, um sich ihre 0,5l Flasche neu zu befüllen. Unsere Lehrerin meinte irgendwann schon „Sie haben aber viel Durst“. Jeder normale Mensch hätte das so gedeutet: bleib endlich auf deinen Hintern sitzen. Nicht so Miss Blonde 2008. Sie hat unserer Lehrerin geantwortet. „Ich trink sehr viel, aber nur anti-alkoholisch.“ Muss ich dazu ernsthaft noch was sagen? Ich glaube ja nicht. Es würde sowieso nur wieder der Sarkasmus mit mir durchgehen, daher lass ichs lieber. Ich sage nur noch eins: Herr, lass Hirn regnen! Und gib ihr bitte nicht wieder nen Schirm ...


So long,

Pati

 

8.12.08 23:52


Werbung


Neues Layout und allerlei Kurioses

[Listening to] Nancy Sinatra » Bang Bang (My Baby Shot Me Down)

 Seasons came and changed the time
When I grew up, I called him mine
He would always laugh and say
Remember when we used to play

Bang bang
I shot you down, bang bang
You hit the ground , bang bang
That awful sound, bang bang
I used to shoot you down


[Mood] exhausted



Guten Abend sehr verehrte Damen und Herren,

herzlich willkommen zu den Tagesthemen ... nicht. Die aufmerksamen Beobachter werden es schon entdeckt haben: mein Blog hat ein neues Layout. Diesmal musste Sophia Bush dran glauben, der Text stammt aus Nancy Sinatras „Bang Bang (My Baby Shot Me Down)“, einer meiner absoluten Lieblings-Oldies. Feedback zum Layout ist immer gern gesehen.

Mein Leben ist wie ein Comic, ich sag es immer wieder. Nein, das ist jetzt nicht so gemeint, dass hinter rennenden Menschen eine Staubwolke auftaucht und sich ständig die Leute in meinem Umfeld gegenseitig mit einem Hammer auf den Kopf eindreschen. Vielmehr bekomm ich das Gefühl aus einem ganz anderen Grund, nämlich wenn solche Situationen wie heute morgen schon wieder vorfallen.

 

Muttern liest beim Frühstück in der Zeitung die Kleinanzeigen. Nichts ungewöhnliches soweit. Dann entdeckt sie eine Anzeige, in der Weihnachtsgänse angeboten werden – lebendig oder geschlachtet. Mein erster Gedanke war, wer sich bitte ne lebende Weihnachtsgans kauft. Ja, ich bin Fleischfresser, aber ... wenn meine Eltern das bringen würden, wär ich am Weihnachtsabend wohl doch auch Vegetarier. Na ja, whatever. Weiter im Text. Mein Dad war draußen, Holz holen um den Kamin anzuwerfen, kommt rein und mein Muttertier erzählt ihm von der Anzeige ... was fällt meinem Erzeuger dazu ein? „Was steht in Amerika immer auf den Fahndungsplakaten? Wanted – dead or alive“. Um es mit Florian Schroeder zu sagen: ist das Prinzip jetzt verstanden?! Ist jetzt jedem klar, wieso mir zu allem immer nur Mist einfällt?


 
Na ja, wie auch immer. Der Grund für meine Vollklatsche ist gefunden, damit kann ich leben. Muss ich wohl, es sei denn ich werf mich hintern Zug ... oder so ähnlich.

Ich hab bei meinem letzten Post hier eine – verhältnismäßig – große Sache vergessen zu erwähnen, wenn man es von der Warte meines kleinen bescheidenen Lebens sieht. Seit neuestem darf ich die Kleinfeldmannschaft der TA Burgrieden trainieren. Ja, ihr habt richtig gelesen. Pati goes Trainerin. Jetzt schon zwei Mal, nächste Woche hat der eigentliche Trainer zwar wieder Zeit, aber ich soll ihm helfen ... das Prinzip hab ich zwar noch nicht verstanden, aber gut. War aber auch geil, als mich Marcel, der eigentliche Trainer, vor zwei Wochen angerufen hat ... meinte noch so „letzte Woche warens drei Kinder“. Wie viele waren es dann, als ich mein Debüt als Drill-Instructor (na ja, mehr oder weniger) gegeben hab? Sieben Stück. Na herzlichen Dank auch. Abgesehen davon, dass ich den kleinen Teufelsbraten wohl viel zu viel durchgehen lasse und meine Nerven dementsprechend im Eimer sind, nachdem ich den Haufen anderthalb Stunden um mich hatte, läufts aber eigentlich ganz gut. Ich bin wohl einfach keine Respektsperson in ihren Augen *sfz* Oder wie soll ich es mir sonst erklären, dass sie meinen, mir auf der Nase rumtanzen zu können? Und die Zickereien a la „Ich kann des scho, ich muss des nemme trainieren!“ sind leider Gottes auch nicht so leicht abzustellen, wie ich das gerne hätte. N paar Bälle zu Demonstrationszwecken um die Ohren schießen bringt iwie auch nicht mehr so viel, wie noch zu meinen Zeiten. Irgendwann hats mir letzten Freitag gereicht und ich hab die Kiddies, die meinten nur Müll bauen zu müssen, immer wieder mal ne Runde in der Halle laufen lassen. Hat geholfen ... für etwa fünf Minuten. Danach gings wieder von vorne los. Zwischendurch mal nen Schrei raus zu lassen hatte etwa den gleichen Effekt. Definitiv keine Respektsperson. Aber, was durfte ich mir am Schluss anhören? „Beim Alex machts viel mehr Spaß!“ Alex ist einer unserer Junioren, der den Chaotenhaufen wohl auch schon mal trainiert hat. Und aus den Erzählungen von den Zwergen schließ ich, dass der ihnen noch viel mehr durchgehen lässt als ich. Kein Wunder machts denen da mehr Spaß, wenn der sich noch weniger durchsetzen kann als ich. Aber ... was schließe ich daraus? Ich werde also doch alt. So ein Dreck >.< Hat mal jemand einen Rentenantrag für mich? Wie auch immer ... mal sehen, was das nächsten Freitag wird, wenn wir das Training zu zweit schmeißen ... ein Katastrophenbericht folgt an gleicher Stelle.

Das war es dann mal wieder von meiner Seite.


So long,

Pati

 

8.12.08 01:03


Die Doofen sollen sterben!

 

 [Listening to] Kettcar » Landungsbrücken raus

 

Und verblutend am Elbstrand,die Getränke sind alle
noch ein allerletztes mal winken auf dem Weg aus der Leichenhalle
immer zuviel oder zu wenig in mir
als man ankam wollte man werden, die Geschichte schreiben,
die Doofen sollen sterben

 

[Mood] tired

 

 

Buenas noches,


Ja ja, steinigt mich ruhig. Bloggen in regelmäßigen Abständen ist aber uncool, nur damit ihrs wisst! Genauso wie Rechtschreibung und grammatikalisch korrekte Sätze, wie ich atm mal wieder erleben darf. Aber gut, das ist was anderes und hat mit meiner Admintätigkeit in nem Forum zu tun. Man sollte wirklich nicht glauben, wie doof manche Menschen sind >.< Ich hab grad wieder so nen kleinen Engel aus der Rubrik „scheiße, so blöd kann einer allein doch gar nich sein!“ Sie beweist mir das Gegenteil <333 Bei Posts von ihr hab ich immer das Bedürfnis, mit dem Kopf voraus gegen die nächstbeste Wand zu laufen oder wahlweise meinen Schädel auch einfach nur auf den Tisch zu zimmern. Oder mich erschießen zu lassen, wobei ne Freundin von mir meinte, ich solle doch lieber den Auslöser meiner Kopfschmerzen erschießen, weil ich damit der Allgemeinheit nen Gefallen tun würde. Ums mit Bülent Ceylan (und JA, ich bin ein Stand-Up Comedy Freak and damn proud of it!) zu sagen: da hatse Recht!

So, nachdem ich mich jetzt ausgekotzt habe (musste einfach sein, dafür ist mein Seelenheil auch für die nächsten paar Minuten gerettet, das ist doch auch was wert), wieder zu den wichtigen Dingen des Lebens. Bzw zum Info-Block für Caro, die am anderen Ende der Welt von den Roten nicht allzu viel mitkriegt ^^ Der Meistertrainer wurde gefeuert ... als ich das vorletzte Woche gehört hab, bin ich erstmal fast vom Stuhl gekippt. Damit ... hatte ich zumindest nicht so schnell gerechnet. Ich dachte, dass sich da frühestens in der Winterpause was tut. Denkste. Na ja, unter Babbel scheints ja im Moment zumindest mal wieder etwas aufwärts zu gehen. 1:1 auswärts in Genua geht in Ordnung, 2:0 Heimsieg gegen Schalke ist ein Traum *____* Ich denke mal wir können auf dem Kalender mal wieder ein Jahr ohne Schale für Schalke ankreuzen, denn so wie die spielen, wird das dieses Jahr wieder nix ... nicht, dass mich das iwie stören würde, schließlich bin ich bei der Mutter aller Derbys Dortmunder XD

Am 18. bin ich auch wieder im Stadion *___* Heimspiel gegen Lüttich. Ich freu mich <3 Wieder n Platz in der Cannstatter Kurve gekriegt, so wie es sein muss. War auch ne geile Aktion. Mein Cousin hat vor mir zwei Karten gekauft und mir durchgegeben, wo er sitzt und ich solle doch gucken, in der Nähe nen Platz zu kriegen. Ich hab mir also ganz genau aufgeschrieben, wo mein Cousin und seine bessere Hälfte sitzen und geh zum Fanshop im Carl Benz Center, bevor ich mal wieder Zaungast beim Training war. Im Fanshop hab ich der guten Frau beim Kartenverkauf den Zettel hingelegt und gemeint, ich würd gern da in der Nähe sitzen. Sie guckt im Rechner nach und – Bingo! In der Reihe, in der die beiden Plätze von meinem Cousin waren, war direkt daneben noch ein einziger Platz frei – meiner =) Ich also Abends Alex angerufen, der erstmal dachte, dass ich ihn verarsche ... auf die Idee würd ich doch nie kommen ^^ *poliert ihren Heiligenschein auf Hochglanz und tackert ihn dann wieder oben am Drahtgestell an* Ich hab ja erwähnt, dass ich nach dem Kartenkauf noch beim Training war. Wieder Autogramme für den Knirps von Alex sammeln. Dabei hat mich der Hitzlsperger dann fast übern Haufen gefahren ... na vielen herzlichen Dank auch. Na ja, was lernen wir daraus? Bei Dunkelheit nicht mit dunkler Jeans und schwarzer Jacke rumlaufen.

Was gibt’s sonst noch Neues ... mal sehen. In der Uni wird’s atm iwie stressig. Von wegen ruhiges Studentenleben. Gut, ich hab zwei freie Tage pro Woche, aber na ja ... da versuch ich entweder, mir Latein in den Kopf zu prügeln (und ich sags gerne mal wieder ... Latein stinkt!) oder bereite n Referat vor, mach irgendne Aufgabe, die wir meistens im zwei Wochen Rhythmus bearbeiten und abgeben müssen oder les einfach iwas von dem vielen Zeug, dass ich mir eigentlich geben sollte. Heute war dann auch noch ne Zusatzveranstaltung auf dem Programm, ein Besuch im Planetarium. Was zum Henker wir da gemacht haben? Einführung in die antike Chronologie. Ist btw genauso langweilig, wie es klingt. Nächste Woche darf ich zwei Referate halten, in der Woche drauf steht im G1 Literary Studies der Midterm Test an. Ich bin ja mal gespannt, was dabei raus kommt ... ich seh mich jetzt schon wieder kreativ werden XD Wobei das unser Dozent gar nich mal so schlecht findet, da er selber immer noch abstrakter denkt als der gute alte Dr. Bayer, wenn er zu Hochform aufgelaufen ist. Und DAS will definitiv was heißen, möchte ich meinen ^^

Mehr fällt mir jetzt grade nicht ein, also belass ich es fürs erste einfach mal wieder dabei.

So long,


Pati




@ Manu: Ja mei, wenn du mal Ferien hasch, kannsch ja unter der Woche mal nach Stuttgart kommen, dann nehm ich dich mit zum Training ^^

 

3.12.08 23:34


Die Woche mit dem roten Brustring

 [Listening to] The Hives » Well All Right!

 Everyone's a loser in the modern world
Look at all the sad and gloomy little boys and girls
All of you got troubles all of you got woes
Shake the chips off your shoulders here is how it goes

Juggling chainsaws with just one hand
Falling down the stairs with a marching band
Swim across the ocean in a concrete suit
Trying to grow a beard but still look cute

[Mood] happy

 

Hallo alle miteinander,

 ich weiß, ich weiß, eigentlich wollte ich mich schon viel früher melden, bitte nicht steinigen. Aber hey, wenigstens hab ich es nicht um ein paar Monate verballert ... das ist auch schon vorgekommen! Falls das mal passieren sollte, tretet mir bitte VORHER in den Hintern ... denn wenn ich so lang vergesse zu bloggen gibts dann wieder zwei oder drei Marathoneinträge hintereinander, bei denen ich dann furchtbar ins Schwallen gerate, was absolut nicht schön ist, glaubts mir. Haben zahlreiche niveau- und sinnfreie Blogeinträge meinerseits in der Vergangenheit schon bewiesen. ABER whatever, ich sollte mal zum Punkt kommen, anstatt mich ständig nur im Kreis zu drehen. Karussell fahren kann ich aufm Cannstatter Frühlingsfest wieder, das muss reichen.

 Wieso diese Woche einen roten Brustring hat? Das hat 3 Gründe (gut, eigentlich zwei, aber einer ist doppelt, also ... dreeeeei Gründe hört sich eh besser an ^^).

1) Ich war ja am Donnerstag im Stadion <333 Hach ja, geil wars. Die Cannstatter Kurve ist halt einfach nicht zu toppen. Weiß und rot ein Leben lang! Mehr sollte ich eigentlich nicht sagen, aber ich tu es trotzdem ^^ Denn mal ehrlich, seit wann mach ich denn das, was ich soll oder auch nicht soll? Eben. Na ja, es war aber trotz der top Stimmung in der Kurve eine schwere Geburt, bis sich dann endlich mal der Herr Gomez als Hebamme betätigt und zweimal eingenetzt hat. Die Heimfahrt vom Stadion hat sich dann allerdings derbe verzögert, weil ewig keine Busse gefahren sind >.< Bzw sie sind gefahren, wurden aber umgeleitet, was wiederum nicht an der Bushaltestelle angeschrieben war <3 Ein Glanzstück vom SSB, wenn ich das mal so sagen darf. Aber wenigstens hab ich nette Leute an der Bushaltestelle kennen gelernt XD N ziemlich netter Kerl war dabei, der aber iwie ... na ja, ne arme Sau war. Das war n Serbe aus Karlsruhe ... man bedenke, dass der VfB gegen Partizan Belgrad gespielt hat ... ja nee, is klar. Aber er war VfBler, das hat den Rest wieder raus gerissen ^^

2) und 3) Joa und dann war ich eben letzten Freitag gleich nochmal in Sachen VfB unterwegs, nämlich beim öffentlichen Training <3 Und was soll ich sagen, ich war mal wieder ihn und futsch wegen der Stimmung in der Mannschaft. Es macht einfach Spaß, zuzusehen XD Die haben zum Aufwärmen das altbekannte Spielchen gemacht, zwei stehen in der Mitte vom Kreis und außen wird der Ball gespielt, die in der Mitte müssen ihn abfangen. Auf jeden Fall hat Boka irgendwann einen total blöden Ball gespielt, der natürlich abgefangen wurde. Wusste er wohl auch schon, als er den Ball gespielt hat, weil er direkt hinterher "MERDE!" quer übers Trainingsgelände gebrüllt hat *rofl* So viel französisch kann sogar ich noch, dass ich das verstanden hab XD Seine Mannschaftskollegen auch, denn die haben ihn alle erstmal ausgelacht *lol* war aber auch iwie gemein ... der arme kleine Arthur :/ Aber back to topic, ich hatte tatsächlich nen Grund, warum ich beim Training war, hab ich ja beim letzten Eintrag schon erwähnt. Und, was soll ich sagen: Cousinchen Pati war erfolgreich =) Ich hab das Autogramm bekommen, sogar mit Widmung ... der Kurze rastet an Weihnachten aus, wenn er sein Geschenk auspackt <3 Aber natürlich hab ich auch noch von anderen Spielern Autogramme für ihn gesammelt (Aber ich hab die Bilder mit den Spielern gemacht *grinst selig vor sich hin* die ich auch online stellen werde btw). Allerdings ist die Sammlung in seinem Jahrbuch (von dem er auch noch nichts weiß ) noch nicht komplett, deshalb bin ich morgen gleich wieder Zaungast beim Training *lol* Ey hoffentlich erkennt mich da keiner wieder, so wenig Leute wie da atm immer nur beim Training sind ... na ja, sind halt auch grad keine Schulferien, da isses immer nur ne Hand voll ... und wenn ich da jetzt innerhalb von ner Woche zum zweiten Mal auftauch ... na ja, whatever. Muss ich halt im Zweifelsfall wie immer Müll labern, kann ich schließlich gut ^^

 

So, eigentlich wär der Blog von der Länge her jetzt optimal, aber ich hab noch mehr zu erzählen =) Ich hab Latein gerockt *rofl* also zumindest n ganz kleines bisschen. Weil ... ich hab jetzt n Stein bei meiner Lateinlehrerin im Brett, und zwar nen großen XD Im vorletzten Blogeintrag hab ich doch den Link zu der Szene aus "Das Leben des Brian" gepostet. So, den Link hab ich in nem Anflug geistiger Umnachtung meiner Lehrerin geschickt, die das Teil dann als Rundmail an alle Kursteilnehmer rausgehauen hat XD

 Salvete,
Ihre Kommilitonin hat mir diesen Link geschickt:
http://de.youtube.com/watch?v=axq3ngoFK_s
Dort können Sie die Szene aus dem Leben des Brian sehen, in der das neue Verb ire so schön durchgenommen wird. Schauen Sie es an, Sie werden es nie wieder vergessen! Achtung: domum ist kein Lokativ, das ist der Akkusativ der Richtung!
Valete
Iris Banholzer

 Muss ich dazu noch was sagen? Ich glaube nicht XD Auf jeden Fall hat sie dann am Montag gefragt, wer ihr den Link geschickt hat, weil sie halt die Menge an Menschen noch ned so wirklich überblickt (so etwa 60 bis 70 Leute im Kurs). Ich hab mich halt ganz kleinlaut (total untypisch, ich weiß ) gemeldet und sie is in Jubel ausgebrochen, dass sie ja so Spaß dran hatte, sich das mal wieder anzugucken und was weiß ich nich alles. Ums mit Atze Schröder zu sagen: ja nee, is klar. Auf jeden Fall bin ich - laut meinen Nebensitzerinnen Kathrin und Sophie - jetzt das Schätzchen der Banholzer, was ich aber bestreiten will. Ganz so schlimm isses dann hoffentlich doch nich.

So, damit schließ ich dann den heutigen Exkurs in das etwas wirre Leben der Patricia G. in Stuttgart.

Liebe Grüße,

Pati


11.11.08 22:40


Pati goes Cannstatter Kurve


[Listening to] Kettcar » Im Taxi weinen

past und present future
und Selbstmitleid für alle und jeder bringt sich selbst nach Haus
und fast vernünftig aber raus, die Kuh vom eis und was es heisst, ab jetzt wird eingetauscht

das Gegenteil von gut ist gut gemeint
in Empfindsamkeit vereint, ein befindlichkeitsfixierter Aufstand

[Mood] chipper

 

Ja meine Damen und Herren,

morgen ist es soweit, ich bin mal wieder im Stadion anzutreffen. Und kam zu glauben aber wahr, es war tatsächlich noch Platz in der Cannstatter Kurve <3 Ich freu mich. Hoffentlich wird das morgen was gegen Partizan, die Herren mit dem Brustring haben was gutzumachen >.<

Wobei ich ja glaube, dass es im Stadion morgen lustig werden könnte. Die UEFA hat das Spiel in die Kategorie "Spiel mit erhöhtem Risiko"gepackt, wie der VfB Newsletter heute verkündet hat. Was die Einstufung für Folgen hat? Lest selbst:

 Rund ums Spiel
Rund 20.000 Karten sind für das Duell mit dem serbischen Meister verkauft. Da die UEFA die Partie in die Kategorie "Spiel mit erhöhtem Risiko" eingeordnet hat, wird es rund um das Stadion Vorsperren geben, die nur mit einer gültigen Eintrittskarte durchquert werden können. Die Kassenanlagen befinden sich entsprechend außerhalb dieser Vorsperren.

 Quelle: vfb.de

Und übermorgen geh ich dann mal wieder zum Training. Ja, Fangirl Modus an, aber diesmal sogar zumindest zur Hälfte uneigennützig. Der Kurze von meinem Cousin Alex ist n riesiger Lehmann Fan und ich hab versprochen, dass ich versuch ihm n Autogramm zu ergattern. Und ich hab nicht vor, dieses Versprechen zu brechen, also gibts am Freitag den ersten Anlauf in Sachen Lehmann Autogramm für Philipp besorgen. Drückt mir die Daumen!

 Das wars für heute eigentlich schon, es gibt halt nicht viel zu erzähen, wenn man den ganzen Tag nur auf der faulen Haut liegen kann ^^ ein freier Mittwoch hat definitiv seine Vorzüge. Ich werd mich dann morgen nach dem Spiel wohl wieder melden, je nach dem, wie ich hinterher gelaunt bin ^^

Schönen Abend noch,

Pati

5.11.08 22:11


[Listening to] Kettcar » Wir werden nie enttäuscht werden

Die Gedanken: Kopien. Die Gesten: Zitate.
Die Gefühle sind echt wie Implantate
Distanz über alles und so mittendrin
Ironie als schöne Komplizin
Und Unterscheidung als härteste Währung
Der Konjunktiv als beste Erklärung

 [Mood] confused

 

Salvete! Oder so ähnlich ...

Ein Lachflash ist ja ne feine Sache, aber nicht unbedingt im Lateinunterricht. Aber was soll ich denn bitte machen, wenn unsere Magistra (so spricht die wirklich von sich *Augen roll*) vorne steht und meint, wir sollen uns „Das Leben des Brian“ rein ziehen, damit wir die Konjugation von 'ire', also 'gehen' in den Schädel kriegen? Jeder, der den Film kennt, wird verstehen, warum ich mich über den Vorschlag tot gelacht hab. Für die Unwissenden: http://www.youtube.com/watch?v=axq3ngoFK_s ansehen und lachen. Es war vor allem auch toll, als dann noch einer bei uns in Latein „Römer geht nach Hause!“ durch den Hörsaal gebrüllt hat. Und da sag mir noch mal einer, Latein würde das Hirn nicht zermatschen ... ich jedenfalls komme montags immer total brainfucked nach Hause.

So, nachdem ich mich über den Schandfleck meines montäglichen (ist das überhaupt ein Wort?) Stundenplans ausgelassen hab, wieder zurück zur Normalität sofern man davon sprechen kann. Letzten Donnerstag war die Ersti-Party der Anglistik, wie ich ja schon erwähnt hab. Kam zwar nur schleppend in Gang (obwohl ich mit einer Stunde Verspätung ja auch schon mehr als nur fashionably late war), aber war am Schluss doch ne tolle Party. Nur doof, dass die letzten Bahnen schon so früh gefahren sind (kurz vor halb eins), aber unter der Woche fahren halt auch keine Nachtbusse, und mit dem Taxi vom Jugendhaus West bis zu mir wär n ganz kleines bisschen teuer geworden. Also eben doch die letzte Bahn genommen und nur vom Bahnhof Cannstatt bis zu mir mitm Taxi, weil ja auch da glorreicher Weise keine Busse mehr gefahren sind ... na ja, die sieben Euro werd ich grade noch so überleben.

Ansonsten gibt’s nicht viel zu erzählen, außer dass ich am Donnerstag ins Stadion geh <3 Ich hoffe ja, dass ich den gleichen Effekt hab wie Sarah auf Bremen, die haben ja bekanntlich am WE 5:1 gewonnen, als Frau Laube mal wieder im Stadion war. Aber wenn die Herren mit dem roten Brustring wieder so spielen wie gegen Köln, dann seh ich ganz, ganz dunkelschwarz. Ich bin ja immer noch nich drüber weg. Gegen Köln darf man nich verlieren, schon gar nicht im eigenen Haus und dann auch noch 1:3 >.< DAS GEHT NICHT -.- Donnerstag bitte besser machen, sonst krieg ich ne Krise.

Ach ja, ich werd, nachdem ich den Blogeintrag online gepackt hab, noch ein paar Bilder von meiner Wohnung hochladen, damit ihr seht, wie ich hier in Stuttgart so hause ^^ Eins ist schon mal sicher: ich hab mehr Platz als Nico *lol*

In diesem Sinne, nen schönen Abend noch,

Pati

3.11.08 22:01


Back to the WWW

[Listening to] The Hives » Diabolic Scheme

That's me all right like purity white,and like viciousness black
I give a little then I take it back
Can you take it?

 [Mood] pretty happy

 

Buenas noches,


ich hab freudige Neuigkeiten zu verkünden (also zumindest für mich freudige Neuigkeiten ^^) ich hab endlich mein Notebook <3 sprich ich bin auch endlich in Stuttgart wieder online, wie hab ich es vermisst ^^ und es ist einfach bescheiden, wenn man nur übers WE Zugang zum Internet hat, da wird mir denke ich wohl jeder zustimmen. Auch wenn ich mich mit meiner DVD Sammlung soweit über Wasser gehalten hab, dass nicht die netten Männer mit den weißen Ich-hab-mich-lieb-Jacken kommen mussten, die man am Ende hinten zumacht. Das wäre nicht so wirklich der Bringer gewesen. Nee, lieber bekloppt und auf freiem Fuß, macht mehr Spaß als Gummizelle würde ich mal behaupten. Austesten will ichs aber auch nicht.


Gut, mein normales Blogverhalten hat sich auch nicht geändert, obwohl ich ein gutes Jahr Pause gemacht hab: ich schweife immer noch genauso gerne vom Thema ab. Manche Dinge ändern sich wohl nie, und wenn ich mal ins Labern komme, ist ja sowieso alles zu spät, ist ja bekannt. Es lebe die verbale Inkontinenz!


Jetzt aber wieder zu ernsteren / evtl. wichtigen Dingen. Was ich beim letzten Mal erwähnen wollte, was ich allerdings vergessen habe (hallo, natürlich blond!) ist, dass myblog so freundlich ist, den Usern eine Abofunktion bereitzustellen. Ich hab den Spaß unter About Abonnieren verlinkt. E-Mail Addy eingeben, abschicken, fertig. Dann werdet ihr benachrichtigt, wenn ich wieder was Neues rein gestellt habe. Ich weiß allerdings nicht, ob auch der ganze Text dann in der Mail erscheint, ich hab die Abofunktion selber noch nie ausprobiert. Im Zweifelsfall wird wohl n Link zum Blog drin sein.


Joa, was gibt’s noch zu erzählen? Ich hatte heut das erste Tutorium zu meinem G1 Seminar Introduction to Literary Studies. Der Tutor ist mir jetzt schon sympathisch, wunderbares American English. Und – wie Kerstin aus meiner Tennismannschaft es sagen würde – der Typ ist auch noch ne ganz schöne Schnitte. Macht die anderthalb Stunden rumsitzen gleich viel angenehmer =) Schöner Kontrast zum Tutor vom G1 Introduction zu Linguistics, der spricht das Englisch von den Inselaffen ... na juhu. Nu ja, ich werds überleben. Hoff ich zumindest mal. Außerdem ist Donnerstag Erstsemesterparty der Anglisten. Wird bestimmt ne nette Sause ^^


Ich hab übrigens ne neue Erkenntnis erlangt: Latein stinkt. Zumindest in dem Tempo, in dem wir das in die Birne geprügelt kriegen. Wir hatten jetzt insgesamt 6 Zeitstunden und sind schon beim Ablativ...ja nee, is klar. Ich komm zwar im Unterricht noch einigermaßen mit, aber trotzdem ... wtf? Na ja, wir sollen ja auch n Buch mit 28 Lektionen so ziemlich durch kriegen in dem Semester, wir haben jetzt schon 4 Lektionen gemacht ... könnte also klappen. Mein Hirn ist montags um viertel 6 immer vollkommen überlastet, aber wen wunderts, wenn man vorher drei Stunden lateinische Druckbetankung mitmachen muss, nur weil man Geschichte studieren will.


Mehr fällt mir jetzt grade nicht mehr ein, daher lass ich es gut sein, damit ich nicht nur noch sinnlos vor mich hin spamme. Hat zwar auch seinen Reiz, aber ... mach ich mal an anderer Stelle ^^


In diesem Sinne einen schönen Abend noch,


Pati




@ Caro: Die Roten haben im UEFA-Cup gegen Sevilla 0:2 verloren, war aber auch iwie klar. In der Liga haben sie gegen Bochum 2:0 daheim gewonnen, morgen (Mittwoch) geht’s in der englischen Woche gegen Hamburg. Aber natürlich wieder auswärts >.< Jetzt ist schon mal englische Woche und ich kann erst nicht ins Stadion. Aber ich werd wohl gegen Partizan Belgrad nächsten Donnerstag gehen, wenn die Roten wieder im UEFA-Pokal ran müssen / dürfen. Wie auch immer. Wird man dann sehen.

28.10.08 23:41


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de