Come Together

[Listening to] Kettcar » Wir werden nie enttäuscht werden

Die Gedanken: Kopien. Die Gesten: Zitate.
Die Gefühle sind echt wie Implantate
Distanz über alles und so mittendrin
Ironie als schöne Komplizin
Und Unterscheidung als härteste Währung
Der Konjunktiv als beste Erklärung

 [Mood] confused

 

Salvete! Oder so ähnlich ...

Ein Lachflash ist ja ne feine Sache, aber nicht unbedingt im Lateinunterricht. Aber was soll ich denn bitte machen, wenn unsere Magistra (so spricht die wirklich von sich *Augen roll*) vorne steht und meint, wir sollen uns „Das Leben des Brian“ rein ziehen, damit wir die Konjugation von 'ire', also 'gehen' in den Schädel kriegen? Jeder, der den Film kennt, wird verstehen, warum ich mich über den Vorschlag tot gelacht hab. Für die Unwissenden: http://www.youtube.com/watch?v=axq3ngoFK_s ansehen und lachen. Es war vor allem auch toll, als dann noch einer bei uns in Latein „Römer geht nach Hause!“ durch den Hörsaal gebrüllt hat. Und da sag mir noch mal einer, Latein würde das Hirn nicht zermatschen ... ich jedenfalls komme montags immer total brainfucked nach Hause.

So, nachdem ich mich über den Schandfleck meines montäglichen (ist das überhaupt ein Wort?) Stundenplans ausgelassen hab, wieder zurück zur Normalität sofern man davon sprechen kann. Letzten Donnerstag war die Ersti-Party der Anglistik, wie ich ja schon erwähnt hab. Kam zwar nur schleppend in Gang (obwohl ich mit einer Stunde Verspätung ja auch schon mehr als nur fashionably late war), aber war am Schluss doch ne tolle Party. Nur doof, dass die letzten Bahnen schon so früh gefahren sind (kurz vor halb eins), aber unter der Woche fahren halt auch keine Nachtbusse, und mit dem Taxi vom Jugendhaus West bis zu mir wär n ganz kleines bisschen teuer geworden. Also eben doch die letzte Bahn genommen und nur vom Bahnhof Cannstatt bis zu mir mitm Taxi, weil ja auch da glorreicher Weise keine Busse mehr gefahren sind ... na ja, die sieben Euro werd ich grade noch so überleben.

Ansonsten gibt’s nicht viel zu erzählen, außer dass ich am Donnerstag ins Stadion geh <3 Ich hoffe ja, dass ich den gleichen Effekt hab wie Sarah auf Bremen, die haben ja bekanntlich am WE 5:1 gewonnen, als Frau Laube mal wieder im Stadion war. Aber wenn die Herren mit dem roten Brustring wieder so spielen wie gegen Köln, dann seh ich ganz, ganz dunkelschwarz. Ich bin ja immer noch nich drüber weg. Gegen Köln darf man nich verlieren, schon gar nicht im eigenen Haus und dann auch noch 1:3 >.< DAS GEHT NICHT -.- Donnerstag bitte besser machen, sonst krieg ich ne Krise.

Ach ja, ich werd, nachdem ich den Blogeintrag online gepackt hab, noch ein paar Bilder von meiner Wohnung hochladen, damit ihr seht, wie ich hier in Stuttgart so hause ^^ Eins ist schon mal sicher: ich hab mehr Platz als Nico *lol*

In diesem Sinne, nen schönen Abend noch,

Pati

3.11.08 22:01
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Nico / Website (3.11.08 23:24)
jaha, das is nich sonderlich schwierig, mehr platz zu haben als ich... *g*

koenntest du bitte irgendwas am layout umstellen, ich kann das hier kaum lesen schwarz auf dunkelrot. ichbekomm augenkrebs!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de